Aktionen

Es geht auch ohne Herbizide 

Es geht auch ohne Herbizide 

Letzten Donnerstag durften wir zusammen mit einigen Interessenten aus der Verbandsgemeinde die Weinberge von Michael Andres (www.andres-wein.de) am Deidesheimer Kirchberg besuchen und auch das köstliche Ergebnis, seinen Riesling, „Mäushöhle Am Kirchberg“, testen. Bereits im Jahr 2006 hat der leidenschaftliche Winzer seinen Betrieb in Ruppertsberg nach biologisch-biodynamischen Leitlinien ausgerichtet.

Pflanzaktion am Meisenbrunnen

Pflanzaktion am Meisenbrunnen

Auf dieser Ausgleichsfläche soll eine kleine grüne Idylle entstehen. Bei einer spontanen Pflanzaktion am Samstagvormittag hat unsere Umweltgruppe, in Abstimmung mit der Stadt Deidesheim, hier sieben Bäume und Sträucher dazu gepflanzt. Darunter auch drei große Hainbuchen, die uns von einer Meckenheimer Familie gespendet wurden.

Weitere Aktion im Silbertal

Weitere Aktion im Silbertal

Dieses Mal packten sechzehn Helfer auf den Silbertalwiesen im Gimmeldinger Tal kräftig mit an. Entlang des Mussbachs und der Forststraße wurden die Seitenstreifen der großen Feuchtwiese von Brombeeren und Stockausschlägen befreit.  Der Bachlauf, in dem sich sogar kleine Forellen tummeln, bekommt nun wieder mehr Licht. Mit dieser Aktion unterstützen wir den Forstzweckverband Mittelhaardt. Nun warten wir ab, wie sich die […]

Braucht es weitere Baugebiete ?

Braucht es weitere Baugebiete ?

Zum geplanten Baugebiet D8 in Deidesheim haben wir zu den Themen Nachhaltigkeit-, Klima- und Umweltschutz und Flächennutzungsplanung, mit Expert:innen der zuständigen Vereine und Verbände gesprochen und Informationen zusammengetragen. Neben den wichtigen Umweltthemen zu dem ökologisch und klimatisch wertvollen Gebiet beinhaltet unsere Stellungnahme Vorschläge und Empfehlungen zu einer eventuellen nachhaltigen schrittweisen Entwicklung. Insbesondere die Größe von ca. 9 Hektar und die […]

Erste Gabione am Moosbach steht

Erste Gabione am Moosbach steht

Die erste der beiden am Moosbach vorgesehen Gabionen steht. Wir haben sie mit Feldsteine und Totholz befüllt. Es wurden absichtlich kleinere Hohlräume belassen, um eventuelle Nistmöglichkeiten für bedrohte Vogelarten, wie den Steinschmätzer zu bieten. Die zweite Gabione folgt im Frühjahr 2022.

Arbeitseinsatz auf den Silbertalwiesen

Arbeitseinsatz auf den Silbertalwiesen

Zusammen mit dem Forstzweckverband Mittelhaardt starteten wir mit ersten Mäh- und Pflegearbeiten auf den Silbertalwiesen im Gimmeldinger Tal. Die Arbeiten dienen zum Erhalt dieser Feuchtwiesen mit ihre ganz eigenen Artvielfalt. Sogar den Eisvogel kann man hier noch beobachten. Diese Feuchtwiesen gehören zur Gemeinde Niederkirchen. In den letzten Jahren sind sie immer mehr zugewachsen (Bild 1). Vor allem Brombeeren haben sich […]

Garten neu denken

Garten neu denken

Werner Ollig von der Gartenakademie Rheinland-Pfalz stellte wichtige Tipps und Klimawandelstrategien für Garten und Stadt vor. Rund eine Million Hektar Gartenfläche wird in Deutschland bewirtschaftet. Hier kann jeder einzelne aktiv seinen Beitrag zur Verbesserung des Kleinklimas betragen. Treffpunkt war der Pfarrhof in Deidesheim. Der weitgehend naturbelassene Pfarrgarten bildet für den Vortrag das passende Ambiente. Ein kleines Paradies inmitten der Stadt. […]

Obst ernten ausdrücklich erlaubt!

Obst ernten ausdrücklich erlaubt!

Wir sind gegen Lebensmittelverschwendung! Deshalb haben wir schon viele Bäume in den Deidesheimer Fluren mit einem gelben Band markiert. Die Aktion fand in Absprache mit der Verbandsgemeindeverwaltung und der Stadt Deidesheim statt. Von den Bäumen die dieses Band tragen darf das Obst gepflückt und Fallobst aufgelesen werden. Dabei sollen die Bäume sehr schonend behandelt werden. Es darf z.B. kein Ast […]